Schießanlage

Schießen ist in Deutschland ein weitverbreiteter Sport, der mit unterschiedlichen Waffen und Kaliber ausgeübt wird. Bei den Olympischen Spielen gibt es im Sportschießen sogar 15 Wettbewerbe. Entsprechend groß ist die Zahl der Schießstätten und Schießanlagen, in denen die Sportschützen und Schützenvereine trainieren. Aber auch Polizei, Jäger und Militär üben regelmäßig in Schießanlagen.

Oberste Priorität in diesen Anlagen hat der professionelle Schutz der Schützen vor Splittern und Querschlägern. Deshalb müssen Boden, Wand, Decke und Kugelfang so ausgekleidet werden, dass eingedrungene Geschosse nicht wieder in den Raum zurückgelangen. Entsprechende Matten aus Gummigranulat zeichnen sich durch geschossabsorbierende Eigenschaften aus. Außerdem dämpfen sie den Schall. Alle Materialien werden vorab vom Beschussamt auf ihre Verwendbarkeit in Schießanlagen geprüft. Im Außenbereich von Schießanlagen eignen sich Verbundpflaster und Elastikplatten aus Gummigranulat für Wege und Schießstände.

Wir sind für Sie da

Vertrieb Elastikprodukte

Marco Kutscheidt

+49 (0) 911 64200-39
Vertrieb Elastikprodukte

Silvia Eckl

+49 (0) 911 64200-34
Vertrieb Elastikprodukte

Laura Schubert

+49 (0) 911 64200-36
Newsletter
So erreichen Sie uns
Schnellkontakt

Schnellkontakt

  • 1Persönliche Informationen
  • 2Kontaktinformationen
  • 3Ihr Anliegen
Firma *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Ort *
Postleitzahl *
Land *
E-Mail *
Website
Telefon *

Kontaktaufnahme *

Datenblatt zu
Ausschreibungstexte zu
Bitte wählen Sie ein Produkt
Nachricht *