PEGAFLOR Fallschutzbeläge aus Kunstrasen

In den letzten Jahren hat sich im Bereich der elastischen Fallschutzbeläge viel getan. Fallschutzplatten und Elastikformteile gibt es mittlerweile in vielen Formen und Farben; mit den auf Gummigranulat basierenden, fugenlosen Belägen im Ortseinbau sind der Kreativität im Fallschutz kaum Grenzen gesetzt.

Die Zeiten, in denen ein zertrampelter Rasen der typische Untergrund eines Spielgerätes war, sind glücklicherweise vorbei. Der Fallschutz für Spielflächen und Freizeitanlagen ist heutzutage normiert und unabhängig geprüft.

Mit PEGAFLOR erleben Kunstrasenflächen ihr Comeback im Fallschutz.

Ihre Vorteile

Geprüfter, dauerhafter Fallschutz

Bei allen Witterungs­bedingungen nutzbar

Wirtschaftliches und nachhaltiges Gesamtkonzept

Allgemein

Dank der Kombination aus modernen, industriell gefertigten BECOLASTIC Elastikschichten und naturnahem Kunstrasen der neuesten Generation können Fallschutzflächen als ansprechende, grüne Oberfläche gestaltet werden.

Die BECOLASTIC Elastikschicht unter dem Kunstrasen gewährleistet den geprüften Fallschutz und der Kunstrasen selbst ist in Sachen Optik und Haptik kaum von einem Naturrasen zu unterscheiden.

Pflegeleichter und hoch belastbarer Fallschutz

Im Gegensatz zum natürlichen Rasen ist ein PEGAFLOR Kunstrasenfallschutzbelag hoch belastbar und bedarf über die Nutzungsjahre hinweg kaum Pflege.

Selbst bei Niederschlag und Minustemperaturen verliert PEGAFLOR seine guten Fallschutzeigenschaften nicht, sondern bleibt trocken und nutzbar.


PEGAFLOR Fallschutzbeläge bestehen aus zwei Komponenten:

  1. der elastischen Basis (BECOLASTIC Elastikschicht) und
  2. dem oberseitigen Kunstrasen.

Systemaufbau

Die Basis: BECOLASTIC Elastikschicht

Die Basis bildet eine mehrlagige Elastikschicht aus geschlossenzelligem Polyethylen-Schaum (PE).

Da der PE-Schaum selbst kein Wasser auf­nimmt, verfügen die Lagen flächig über Entwässerungs­schlitze, die eine hohe Drainage von Niederschlägen gewährleisten. Die BECOLASTIC Elastikschicht wird auf der Baustelle durch erfahrene Fachverleger eingebracht und an die Baustellenbedingungen angepasst, sodass eine homogene Fallschutzfläche ohne Fugen, Falten und Versatze entsteht. Auf die fertige Basis wird anschließend ein für die Anwendung optimierter Kunstrasen installiert.


Kunstrasen ohne Verfüllung

Alle PEGAFLOR Fallschutzbeläge basieren auf Kunstrasentypen, die nicht mehr mit Granulat oder Sand verfüllt werden müssen. So verfügen alle Rasentypen über lange Faserbündel und kurze, gekräuselte Stützfasern. Durch diesen innovativen Aufbau des Kunstrasens entstehen eine natürliche Anmutung sowie eine dichte und stabile Rasenstruktur, welche eine Verfüllung überflüssig macht. Zur Fixierung wird der Kunstrasen mit einem auf das System abgestimmten Spezialklebstoff dauerhaft mit der Elastikschicht verbunden.

Vollflächige Verklebung

Zur dauerhaften Sicherheit werden die einzelnen Lagen der BECOLASTIC Elastikschicht und des Kunstrasens im Randbereich vollflächig verklebt.

Die Nahtbereiche der einzelnen Kunstrasenbahnen werden Stoß an Stoß verlegt und fachmännisch miteinander verklebt, sodass eine fugenlose Oberfläche entsteht.


Typen


EXQUISIT

  • Fallhöhen bis 1,80 m (geprüft nach DIN EN 1177)
  • Ein dicht getufteter Kunstrasen mit hoher Florhöhe und extra hoher Strapazierfähigkeit


DELUXE S

  • Fallhöhen bis 1,40 m (geprüft nach DIN EN 1177)
  • Langfloriger Rasentyp mit dem höchsten Wohlfühlfaktor und brillianter Haptik
  • Ein ideales Produkt für Kinderkrippen


PREMIUM S

  • Fallhöhen bis 1,50 m (geprüft nach DIN EN 1177)
  • Kunstrasen mit mittlerer Florhöhe für vielseitige Anwendungen

Anwendungsbereiche

PEGAFLOR Fallschutzbeläge eignen sich für eine Fülle von Anwendungsgebieten

  • Spielplätze
  • Kinderkrippen
  • Kindergärten
  • Krankenhäuser
  • Schulen
  • Schwimmbäder
  • Alten- und Pflegeheime
  • Seniorenwohnanlagen
  • Kur- und Reha-Einrichtungen

Einbau

Der Einbau von PEGAFLOR Fallschutzbelägen erfolgt ausschließlich durch erfahrene PEGAFLOR Fachverleger. Die durch BECO BERMÜLLER autorisierten Verlegebetriebe gewährleisten eine gleichbleibend saubere und fachmännische Bauleistung unter wirtschaftlichen Bedingungen.

Als Dienstleister bieten wir Bau­herren, Planern und ausführenden Firmen ein umfassendes Gesamt­paket:

  1. Kompetente Beratung in der Planungsphase
  2. Fachlich und handwerklich perfekte Ausführung der Aufträge
  3. Wirtschaftlichkeit durch regionale Präsenz, auch bei kleineren Projekten
  4. Fallschutzeigenschaften, die den Anforderungen der Baustelle und den geforderten Nachweisen entsprechen
  5. Fachgerechte Umsetzung der Ausschreibungen und der gestalterischen Vorstellungen von Planern und Auftraggebern
  6. Flexible Anpassung an Terminvorgaben und kurze Bauzeiten

Vorteile

  • Geprüfter, dauerhafter Fallschutz
  • Hohe Dauerelastizität
  • Natürliches, fugenloses Erscheinungsbild
  • Kombinierbar mit anderen Fallschutzbelägen
  • Langlebiges Gesamtsystem
  • Niedriger Pflegeaufwand
  • Bei allen Witterungsbedingungen und Temperaturen nutzbar
  • Schnell trocknend
  • Wirtschaftliche Lösung

Weitere Informationen zu:
PEGAFLOR Fallschutzbeläge aus Kunstrasen

Downloads

PEGAFLOR Fallschutzbeläge aus Kunstrasen

PEGAFLOR Fallschutzbeläge aus Kunstrasen

Produktbroschüre



Wir sind für Sie da

Vertriebsleiter Sportplatzbaustoffe

Rudolf Motzek

+49 (0) 911 64200-30
Vertrieb Sportplatzbaustoffe

Danny Zickermann

+49 (0) 911 64200-42
Vertrieb Sportplatzbaustoffe

Sabine Zweck

+49 (0) 911 64200-47
Newsletter
So erreichen Sie uns
Schnellkontakt

Schnellkontakt

  • 1Persönliche Informationen
  • 2Kontaktinformationen
  • 3Ihr Anliegen
Firma *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Ort *
Postleitzahl *
Land *
E-Mail *
Website
Telefon *

Kontaktaufnahme *

Datenblatt zu
Ausschreibungstexte zu
Bitte wählen Sie ein Produkt
Nachricht *