Gartenkunstrasen

Ähnlich wie im Sportplatzbau erfreut sich der Einsatz von Kunstrasen im Garten- und Landschaftsbau wachsender Beliebtheit. Im privaten Bereich wird Kunstrasen überwiegend zu dekorativen Zwecken auf kleineren Flächen auf Terrassen oder Balkonen eingesetzt. Dabei kann ein spezieller Gartenkunstrasen auch großflächig eine sinnvolle Alternative zu Naturrasen sein, bietet er für private, gewerbliche und öffentliche Grünanlagen doch zahlreiche Vorteile gegenüber Naturrasen.

Kunstrasen benötigt bei weitem nicht so viel Pflege wie ein Naturrasen. Er muss weder gemäht noch gedüngt oder bewässert werden. Auch vermoost Kunstrasen nicht und er eignet sich auch für dunkle und schattenreiche Nordlagen von Gebäuden. Der Pflegeaufwand beim Gartenkunstrasen beschränkt sich auf das gelegentliche Reinigen und Aufbürsten. Aus diesem Grund wird Kunstrasen vor allem bei Nutzern beliebter, die eine optisch ansprechende Grünfläche ohne den entsprechenden Pflegeaufwand wünschen.

Der Gartenkunstrasen ist extrem robust und langlebig. Die Gefahr von Trittschäden bei Überbeanspruchung der Grasnarbe, wie dies bei Naturrasen der Fall ist, gibt es praktisch nicht. Da sich moderne Kunstrasen optisch und haptisch kaum von Naturrasen unterscheiden, kommen auch Kinder, Familien und Haustiere auf ihre Kosten.

Hochwertiger Gartenkunstrasen ist das ganze Jahr über grün und lässt sich zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung nutzen. Kunstrasen gibt es in verschiedenen Farben und mit verschiedenen Halmlängen. So lässt sich für jeden Anspruch und jede Anforderung der individuell passende Rasen finden.

Der Gartenkunstrasen eignet sich neben dem Privatbereich auch für gewerbliche und öffentliche Anwendungen. In Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen und Kliniken hat man mit Gartenkunstrasen in Innenhöfen, Lichthöfen und den Außenanlagen bereits positive Erfahrungen gesammelt. Auch als grüne Oase auf Dachterrassen, in Bürogebäuden, Hotels und der Gastronomie werden verstärkt naturnahe Gartenkunstrasen eingesetzt.

Produkte Gartenkunstrasen 1100px

Wir sind für Sie da

Vertriebsleiter Sportplatzbaustoffe

Rudolf Motzek

+49 (0) 911 64200-30
Vertrieb Sportplatzbaustoffe

Sabine Zweck

+49 (0) 911 64200-47
Newsletter
So erreichen Sie uns
Schnellkontakt

Schnellkontakt

  • 1Persönliche Informationen
  • 2Kontaktinformationen
  • 3Ihr Anliegen
Firma *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Ort *
Postleitzahl *
Land *
E-Mail *
Website
Telefon *

Kontaktaufnahme *

Datenblatt zu
Ausschreibungstexte zu
Bitte wählen Sie ein Produkt
Nachricht *