BECOLASTIC Kunstrasensysteme

Der Traum jedes Rasensportlers und der Investoren ist ein kostengünstiger Rasensportplatz, den man nicht mähen, nicht düngen und nicht wässern muss, der aber gleichzeitig das ganze Jahr und bei jeder Witterung bespielbar ist. Dieser Traum ging Mitte der 70er Jahre in Erfüllung und ist der Grund für den weltweiten Erfolg des Kunstrasens! Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Kunstrasentypen entwickelt und stets verbessert.

Entscheidend dafür, den Eigenschaften des Naturrasens nahe zu kommen, ist die Elastizität des Gesamtsystems. Die wesentlichen Einflussgrößen hierfür sind die Füllmaterialien und besonders die Elastikschicht unter dem Rasen.

BECOlastic Kunstrasensysteme auf DIN-gerechter, gebundener oder ungebundener Tragschicht ist eine seit 1983 bewährte Bauweise. Diese ermöglicht den Bauherrn, mit vergleichsweise niedrigen Kosten, die Realisierung eines Sportplatzes nach höchsten internationalen Anforderungen.

Becolastic Kunstrasensysteme 1100px

Allgemein

Kunstrasenbelag

In Zusammenarbeit mit Fußballprofis, Fußballlehrern, Sachverständigen und Wissenschaftlern haben wir sportfunktionell hochwertige und wirtschaftliche Kunstrasensysteme entwickelt. Bei der Vielzahl technischer Spezifikationen und Eigenschaften moderner Kunstrasenbeläge gilt es, die besonders wichtigen Merkmale zu vergleichen. Ziel ist es, mit einem künstlichen Rasen, 365 Tage im Jahr und bei jeder Witterung einen optimalen Sportbelag nutzen zu können. Denn der Belag ist die Bühne für jeden Aktiven.

Durch eine sehr dichte Struktur und der Verwendung verschiedener natürlicher Grüntöne zeichnen sich unsere Kunstrasenbeläge durch eine sehr natürliche Optik aus. Zusätzlich wurde die Garntechnologie permanent optimiert, um ein ideales Wiederaufstellvermögen der Fasern zu gewährleisten. Für unsere Kunstrasenbeläge bieten wir deshalb höchste Qualität mit einer garantierten Lebensdauer von bis zu 10 Jahren.


BECOLASTIC Elastikschichten für Kunstrasensysteme

Mit BECOLASTIC Elastikschichten für Kunstrasensysteme können Sportplatzbauer, Planer und Sportvereine auf eine seit Jahrzehnten in Kunstrasensystemen bewährte Elastikschicht bauen.


BECOlastic Kunstrasensysteme werden mit feuergetrocknetem Kristall-Quarzsand mit der Körnung 0,25 – 1,25 mm befüllt. Alle von uns verwendeten Einfüllmaterialien sind DIN-geprüft und unterliegen einer permanenten, strengen Qualitätsüberwachung durch Fremdinstitute.

Unsere Systeme sind durch unabhängige Prüfinstitute, nach DIN V 18035-7 geprüft und zertifiziert. Diese unterliegen einer permanenten internen sowie externen Qualitätsüberwachung, z.B. nach DIN CERTCO.


Training:

Elastikschicht:

  • BECOlastic

    Kunstrasen:
  • 100% gekräuselt monofilamente Fasern
  • einzeln extrudierte (gezogene) Fasern, breit und bandartig
  • äußerst strapazierfähig
  • Polhöhe: 40 mm

    Empfohlene Menge an Einfüllmaterial:
    ca. 18 kg/m² Quarzsand

    Dieses System ergibt Kraftabbauwerte von ca. 60 – 65%*


    Master:

Elastikschicht:

  • BECOlastic

    Kunstrasen:
  • 100% gerade monofilamente Fasern
  • einzeln extrudierte (gezogene) Fasern, breit und bandartig
  • äußerst strapazierfähig
  • gestattet technisch anspruchvolles Spiel
  • Polhöhen: 40 – 50 mm

    Empfohlene Menge an Einfüllmaterial:
    ca. 18 kg/m² Quarzsand

    Dieses System ergibt Kraftabbauwerte von ca. 60 – 70%*


    Professional:

Elastikschicht:

  • BECOlastic

    Kunstrasen:

Dieser Rasen kommt dem Aussehen und den Eigenschaften eines Naturrasens am nächsten, nicht zuletzt durch die Verwendung von zwei verschieden grünen Farbnuancen der Faser.

  • 100% monofilamente Fasern
  • wie Typ Master, nur durch mehr Materialeinsatz ( 115.000 Fasern/m2) und spezieller Profilierung der
  • Fasern entsteht eine deutlich dichtere Spielfläche
  • bessere Abdeckung und geringeres Verschieben der Einfüllung
  • geringere Erwärmung des Spielfeldes
  • Polhöhen: 40 – 50 mm

    Empfohlene Menge an Einfüllmaterial:
    ca. 18 kg/m² Quarzsand

    Dieses System ergibt Kraftabbauwerte von ca. 63 – 70%


    Die jeweiligen Kraftabbauwerte sind abhängig von der verwendeten Dicke der Elastikschicht und des Rasens sowie den eingefüllten Mengen an Sand und Gummigranulat.

Weitere Informationen zu:
BECOLASTIC Kunstrasensysteme


Newsletter
So erreichen Sie uns
Schnellkontakt

Kontaktformular für Firmenkunden

  • 1Persönliche Informationen
  • 2Kontaktinformationen
  • 3Ihr Anliegen
Firma *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Ort *
Postleitzahl *
E-Mail *
Website
Telefon *

Kontaktaufnahme *

Datenblatt zu
Ausschreibungstexte zu
Bitte wählen Sie ein Produkt
Nachricht *