SMASHCOURT Tennisplatzbelag

SMASHCOURT ist ein synthetischer Tennisplatzbelag der die Vorteile eines Allwetterplatzes mit der Optik und den positiven Spieleigenschaften eines Sandplatzes vereint. Der ganzjährig bespielbare SMASHCOURT verfügt über die spieltechnischen Eigenschaften eines hochwertigen Sandplatzes, benötigt dabei aber nur wenig Pflege und Unterhalt. SMASHCOURT ist vom ITF als Kategorie 2 (Medium - Slow) Spielbelag klassifiziert worden und bietet den Spielern bei Oberflächengeschwindigkeit, Ballreflexion und Spielkomfort ein konstant gutes Spielerlebnis mit perfekten Gleiteigenschaften. Gute Dämpfungswerte schonen die Gesundheit der Spieler und beugen dem Risiko von Verletzungen vor.

Die aufeinander abgestimmten Systemkomponenten verhindern eine allmähliche Verdichtung des Spielbelages und gewährleisten eine dauerhaft hohe Entwässerungsleistung. Dies macht den Tennisplatzbelag zu einem ganzjährig bespielbaren Allwetterplatz, der sich dank der geringen Staubentwicklung auch für den Indoor-Einsatz eignet.

Durch die Verwendung von robusten Kunstfasern ist SMASHCOURT auch unter hohem Spielbetrieb besonders langlebig.

Allgemein

SMASHCOURT Tennisplätze basieren auf dem Konstruktionsprinzip eines ungebundenen Spielbelages. Das System besteht aus synthetischem Kunstrasen und rotem Quarzsand. Die roten Polyethylen-Fasern von SMASHCOURT sind 12 mm lang und wurden so gestaltet, dass sie sich unter Belastung kräuseln und mit dem Sand eine geschlossene und stabile Oberfläche bilden.

Einer der großen Vorzüge in Bezug auf Spielerlebnis und Pflege sind die weißen Linien. Die Linien werden ebenfalls aus langlebigen Monofilamentgarnen hergestellt, sind jedoch 2 mm länger als die roten Fasern und bleiben so stets sichtbar über dem Quarzsand stehen. Die Linien sind dadurch auch im aktiven Spielbetrieb gut erkennbar. Der in den Kunstrasen eingearbeitete Sand gewährleistet ein natürliches Erscheinungsbild des Tennisplatzes und eine optimale Bespielbarkeit. Mit der Korngröße von 0,3 mm - 0,8 mm bietet der SMASHCOURT Sand eine hervorragende Tragfähigkeit und den von Spielern gewünschten Gleiteffekt. Die Kornstruktur unterstützt die gute Entwässerung des Spielbelages und ermöglicht damit eine ganzjährige Nutzung.

Damit der Sand möglichst naturgetreu wirkt, wurden die Farbpigmente in einem besonderen Verfahren in die Körner eingeschmolzen. So hebt sich der SMASHCOURT Sand in Langlebigkeit und UV-Beständigkeit maßgeblich von anderen eingefärbten Sandtypen ab.

ITF-Zertifiziert

SMASHCOURT ist ein in Geschwindigkeit 2 (Medium Slow) eingestufter Tennisplatz und auf der Liste der zertifizierten Spielflächen der ITF zu finden. Dieses Programm der Internationalen Tennisföderation ITF wurde entwickelt, um eine Vergleichbarkeit von Typ und Spielgeschwindigkeit von Tenniscourts zu schaffen.

Ein Nebeneffekt des Quellvermögens ist, dass bei kleinen mechanischen Beschädigungen der Dichtungsbahn ein so genannter „Selbstheilungseffekt“ eintritt und sich die undichte Stelle selbstständig wieder verschließt.

Daten

AnwendungsgebietTennisplätze
ProduktartSandverfüllter Kunstrasen
FarbeBasis: rot
Linie: weiß
PolhöheBasis: 12mm
Linie: 14mm
UV-Stabilität> 3.000 Stunden UV-A
RückenbeschichtungLatex
Rollenbreite4,00 m
Rollenlängeca. 16 kg/m 2 Quarzsand Kunstrasen
Füllungca. 16 kg/m 2 Quarzsand Kunstrasen

Einbau

Der Einbau von SMASHCOURT Tennisplatzbelägen erfolgt in der Regel durch erfahrene Sportplatzbauer. Die durch BECO BERMÜLLER autorisierten Verlegebetriebe gewährleisten eine saubere fachmännische Bauleistung unter wirtschaftlichen Bedingungen.

Als Dienstleister bieten wir den Vereinen ein umfassendes Gesamtpaket:

  1. Kompetente Beratung von Vereinsführung und Platzwart in der Planungsphase
  2. Fachlich und handwerklich einwandfreie Ausführung der Aufträge in Zusammenarbeit mit den Sportplatzbauern
  3. Flexible Anpassung an die individuellen Bedürfnisse des Vereins
  4. Eine schnelle Realisierungszeit des Gesamtprojektes

Einsparung

Bei der Umstellung auf einen SMASHCOURT Tennisplatzbelag ergeben sich für den Verein und die Mitglieder spürbare Einsparungseffekte. So entfällt bei SMASHCOURT die teure Bewässerung der Anlagen. Dies schont nicht nur die Vereinskasse, sondern entlastet auch den Platzwart und die Mitglieder während der Saison. Auch im Rahmen der Frühjahrsüberholung macht sich die Ersparnis bemerkbar, da die zeit- und kostenaufwändige Aufarbeitung des verwitterten Tennismehls entfällt.

Da der gefärbte Quarzsand im Kunstrasen großflächigen Halt findet, lagert sich auch im intensiven Spielbetrieb nur wenig Sand um. Großflächige Vertiefungen, die bei Regen unerwünschte Pfützen bilden, gehören der Vergangenheit an. Dank der stets ebenen Oberfläche von SMASHCOURT entstehen zudem keine Trittlöcher, die ein nicht unerhebliches Verletzungsrisiko für den Spieler bergen.

Auch im Spielbetrieb gibt es eine Entlastung für die Mitglieder. Der Pflegeaufwand nach einem Match fällt mit SMASHCOURT am Platz deutlich geringer aus und nach einem Sommergewitter verkürzen sich die Spielpausen durch die gleichmäßig gute Entwässerungsleistungen des Belagsystems.

In der Summe rechnen sich die wirtschaftlichen und pflegetechnischen Vorteile auch für kleine und mittlere Vereine.


Vorteile

  • Spieleigenschaften eines Sandplatzes
  • Ganzjährig bespielbarer Allwetterbelag
  • Sehr gutes Gleitverhalten dank des speziellen Quarzsandes
  • Schont Bänder, Muskeln und Gelenke
  • Hohe Wasserdurchlässigkeit
  • Sehr geringer Pflegeaufwand
  • Naturgetreue Optik im Ziegelmehl-Rot
  • Konstante Qualität des Spielbelags
  • 8 Jahre Nutzungsgarantie
  • Keine Bewässerung
  • Keine Pfützenbildung / kaum Regenpausen
  • Keine Trittlöcher, stets ebene Oberfläche

Weitere Informationen zu:
SMASHCOURT Tennisplatzbelag

Wir sind für Sie da

Vertriebsleiter Sportplatzbaustoffe

Rudolf Motzek

+49 (0) 911 64200-30
Vertrieb Sportplatzbaustoffe

Sabine Zweck

+49 (0) 911 64200-47
Newsletter
So erreichen Sie uns
Schnellkontakt

Kontaktformular für Firmenkunden

  • 1Persönliche Informationen
  • 2Kontaktinformationen
  • 3Ihr Anliegen
Firma *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Ort *
Postleitzahl *
E-Mail *
Website
Telefon *

Kontaktaufnahme *

Datenblatt zu
Ausschreibungstexte zu
Bitte wählen Sie ein Produkt
Nachricht *