Anwendungen

PEGASTONE Natursteinbeläge

PEGASTONE ist ein ortsgebundener Bodenbelag mit vielseitigen Gestaltungs­möglichkeiten von Außenflächen, unter anderem für Gastronomie, Unternehmen sowie öffentliche und halböffentliche Bereiche.

Der ansprechende Natursteinbelag aus edlem Steingranulat und lösungsmittelfreiem Spezialbindemittel wird fugenlos auf der Baustelle eingebracht. So entsteht ein fester und strapazierfähiger Bodenbelag – ideal für die Gestaltung von Wegen, Gärten und Terrassen.

Mit PEGASTONE investieren Architekten, Behörden und Bauherren von Anfang an in langlebige und pflegeleichte Außenflächen.

Pegastone Titel 1100px

Ihre Vorteile

Vielfältige Gestaltungs­möglichkeiten

Barrierefreie, ebene Oberfläche

Hohe Witterungs­beständigkeit

Umweltverträgliches und langlebiges Gesamtsystem

Allgemein

Infografik Pegastone 2880px

Trittsicher und barrierefrei

Auf öffentlichen Wegen und Gastronomieflächen können lose Schüttbeläge schnell zu Rutschfallen oder bremsenden Hindernissen werden. Ortsgebundene PEGASTONE Beläge gewährleisten dagegen zuverlässige Trittsicherheit und ein hohes Maß an Barrierefreiheit. Reifen und Rollen haben festen Griff, sodass sich etwa Kinderwagen, Rollstühle oder Gehhilfen ungehindert fortbewegen lassen.

Fachmännischer Ortseinbau

Die fugenlosen PEGASTONE Natursteinbeläge werden während der Projektumsetzung vor Ort von erfahrenen Verlegeteams nach den Vorgaben von Planern und Auftrag­gebern eingebaut. Das hochwertige Steingranulat aus abgerundetem Marmor und Granit ist mit umweltschonendem Spezialbindemittel fixiert und erzeugt durch seine unterschiedliche Körnung eine edle Optik.

Pegastone Produktbild 1100px

Gestaltbare Sicherheit

PEGASTONE bietet ideale Voraussetzungen für den Einbau in Außenanlagen. Die Granulatverbindung sorgt durch ihre grobkörnige Struktur für eine permanente Entwässerung der Belagsoberfläche, die durch einen drainagefähigen Unterbau oder durch ein ausreichend ausgebildetes Gefälle vervollständigt wird. So wird die Bildung rutschiger Moose und festsitzender Verschmutzungen reduziert. Ein PEGASTONE Natursteinbelag ist somit besonders pflegeleicht und sehr witterungsbeständig. Der hohe Qualitätsanspruch von BECO BERMÜLLER sowie die langjährige Erfahrung im Bereich von ortsgebundenen Spiel- und Freizeitflächen tragen zu einer optimalen Umsetzung der Baumaßnahmen bei.

Langlebiges Gesamtkonzept

Witterung und permanente Nutzung beanspruchen öffentliche Wege und Plätze in hohem Maße. Hier überzeugt PEGASTONE mit einer besonders langlebigen Rezeptur. Das natürliche Steingranulat bildet eine solide, strapazierfähige Oberfläche, die zudem sehr leicht zu reinigen ist. Eine regelmäßige Behandlung mit einem Hochdruck-Wasserstrahler genügt – ein weiteres Plus für die Umwelt, denn Reinigungsmittel werden nicht benötigt. Mit PEGASTONE investieren Sie in eine dauerhafte, umweltschonende und optisch attraktive Freiflächengestaltung.


Funktionen

Hochwertige Bodenbeläge vervollständigen den Anspruch an eine moderne, ästhetische und naturnahe Außengestaltung. Gleichzeitig müssen Barrieren oder gar Stolperfallen auf ein Minimum reduziert und die Sicherheitsanforderungen der jeweiligen Baumaßnahme beachtet werden. Hier sind Architekten, Behörden und Bauherren gleichermaßen gefordert. PEGASTONE hat diese Aspekte berücksichtigt und in einem innovativen und gestalterisch anspruchsvollen Produkt vereint.

Dauerhaft wirtschaftlicher Bodenbelag

Terrassen, Wege und Vorplätze werden oft mit loser Steinschüttung ausgeführt. Der Nachteil: Die kleinen Steine können schnell zu Rutschfallen werden oder die Fortbewegung auf Rollen – etwa mit Rollstühlen, Gehhilfen oder Kinderwagen – stark beeinträchtigen. Zudem muss loses Schüttgut regelmäßig neu verharkt und gegebenenfalls ersetzt werden. Das verursacht laufende Folgekosten in Unterhalt und Pflege.

PEGASTONE hingegen ist durch sein gebundenes Natursteingranulat lagestabil und bei üblichem Gebrauch nahezu frei von Oberflächenabnutzung.

Geringer Pflege- und Wartungsaufwand

PEGASTONE Bodenbeläge zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer aus. Leichte Verschmutzungen durch Witterung – etwa durch Laub, Erde oder Äste – können einfach mit einem Besen beseitigt werden. Aufgrund der porösen Oberflächenstruktur ist die Ansiedlung von Moosen auf ein Minimum beschränkt. Bei hartnäckigen Verschmutzungen, wie dies bei Exkrementen von Vögeln der Fall ist, empfehlen wir die Reinigung mit einem Hochdruckreiniger mit Lanze. Alternativ bieten wir Ihnen auch einen fachgerechten Pflege- und Wartungsservice an.


Anwendungsbereiche

Aufbau Einschichtig Pegastone 2880px

Einschichtiger Aufbau

  1. PEGASTONE Natursteinbelag (15 – 20mm)
  2. Gebundene Tragschicht
Aufbau Zweischichtig Pegastone 2880px

Zweischichtiger Aufbau

  1. PEGASTONE Natursteinbelag Deckschicht (10 mm)
  2. PEGASTONE Natursteinbelag Basisschicht (20 mm)
  3. Gebundene Tragschicht

PEGASTONE Bodenbeläge sind pflegeleicht und kosteneffizient und damit hervorragend geeignet für Terrassen, Wege, Balkone, Treppen, öffentliche Flächen und Außenbereiche von:

Pegastone Anwendung 1100px
  • Schulen und Kindertagesstätten
  • Spielplätzen
  • Kliniken und Krankenhäusern
  • Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen
  • Demenzgärten
  • Bürogebäuden und Firmengeländen
  • Hotels und Gaststätten
  • Dachgärten
  • Gärten und Parkanlagen
  • Fußgängerzonen
Pegastone Anwendung Schwimmbad 1100px
  • Baumscheiben
  • Freizeitparks
  • Schwimmbädern
  • Golfplätzen
  • Multisportfeldern
  • Bewegungsparcours

Einbau

Pegastone Einbau 1100px

Die Verlegung der PEGASTONE Natursteinbeläge erfolgt ausschließlich durch erfahrene PEGASTONE Fachverleger. Die durch BECO BERMÜLLER autorisierten Verlegebetriebe gewährleisten eine gleichbleibend saubere und fachmännische Bauleistung unter wirtschaftlichen Bedingungen.

Als Dienstleister bieten wir Bauherren, Planern und ausführenden Firmen ein umfassendes Gesamtpaket:

  1. Kompetente Beratung in der Planungsphase
  2. Fachlich und handwerklich perfekte Ausführung der Aufträge
  3. Hochwertige Steingranulate aus edlem Marmor und Granit
  4. Wirtschaftlichkeit durch regionale Präsenz, auch bei kleineren Projekten
  5. Langlebigkeit, die den Anforderungen der Anlage entspricht
  6. Fachgerechte Umsetzung der Ausschreibungen und der gestalterischen Vorstellungen von Planern und Auftraggebern
  7. Flexible Anpassung an Terminvorgaben sowie kurze Bauzeiten

Farben

Mit PEGASTONE Natursteinbelägen werten Sie die Böden Ihres Bauprojekts sichtbar auf. Dabei können Sie die Farbtöne Ihrem Gestaltungskonzept anpassen. Als Standard bieten wir Ihnen neun ausgewählte Farbtöne an. Natürlich mischen wir auch individelle Farbtöne nach Ihren Wünschen. Sprechen Sie uns einfach an.

Farbchart Gesamt 2880px

Vorteile

Pegastone Details Wasser 1100px
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Homogene Fläche aufgrund des fugenlosen Einbaus
  • Optimale Entwässerung durch die grobkörnige Struktur
  • Konstant hohe Qualität bei minimaler Abnutzung
  • Barrierefreie, ebene Oberfläche
  • Langlebiges Gesamtsystem
  • Einfache Reinigung und Pflege
  • Hohe Witterungsbeständigkeit
  • Haltbar und abriebfest
  • Umwelt- und humanverträglich
  • Rutschhemmende Belagstruktur
  • Angenehmes Laufgefühl

Galerie

Weitere Informationen zu:
PEGASTONE Natursteinbeläge

Downloads

PEGASTONE Natursteinbeläge

PEGASTONE Natursteinbeläge

Produktbroschüre...



Wir sind für Sie da

Vertriebsleiter Elastikprodukte

Klaus Eckersberger

+49 (0) 911 64200-35
Vertrieb Elastikprodukte

Marco Kutscheidt

+49 (0) 911 64200-39
Newsletter
So erreichen Sie uns
Schnellkontakt

Kontaktformular für Firmenkunden

  • 1Persönliche Informationen
  • 2Kontaktinformationen
  • 3Ihr Anliegen
Firma *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Ort *
Postleitzahl *
E-Mail *
Website
Telefon *

Kontaktaufnahme *

Datenblatt zu
Ausschreibungstexte zu
Bitte wählen Sie ein Produkt
Nachricht *