BEGRID FLEX Geogitter

Gewebte Geogitter aus Polyestergarnen kommen dort zum Einsatz, wo langlebige Lösungen mit den klassischen Methoden des Erdbaus nicht oder nur mit großem finanziellem Aufwand durchführbar wären.

BEGRID FLEX sind gewebte Geogitter aus hochzugfesten Polyestergarnen. Die Höchstzugfestigkeiten reichen von 30 kN/m bis 200 kN/m in Längsrichtung (Kettrichtung). Zur Stabilisierung und zum Schutz wird das Geogitter mit einer Kunststoffschutzschicht ummantelt.

Allgemein

Im Gegensatz zu engmaschigen Geweben besteht der besondere Vorteil von BEGRID FLEX Geogittern in der Kornverzahnung von Untergrund und Schüttmaterial, der erst durch die grobmaschige Gitterstruktur ermöglicht wird.

Das macht BEGRID FLEX Geogitter zur wirtschaftlichen und sicheren Lösung für viele Anwendungen, bei denen kohäsionslose, grobkörnige Böden bewehrt werden müssen.

BEGRID FLEX Geogitter werden in unterschiedlichen Zugfestigkeiten hergestellt. Dadurch ist eine Produktauswahl in Abstimmung mit projektspezifischer Bemessung möglich.

Weitere Vorzüge sind die große Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an den Untergrund, die geringe Dehnung und Kriechneigung sowie das gute Verbundverhalten. Wegen der hohen Weiterreißkräfte werden BEGRID FLEX Geogitter durch mögliche Beschädigungen beim Einbau nur in geringem Maße beeinträchtigt.

Weitere Informationen zu:
BEGRID FLEX Geogitter



Newsletter
So erreichen Sie uns
Schnellkontakt

Schnellkontakt

  • 1Persönliche Informationen
  • 2Kontaktinformationen
  • 3Ihr Anliegen
Firma *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Ort *
Postleitzahl *
Land *
E-Mail *
Website
Telefon *

Kontaktaufnahme *

Datenblatt zu
Ausschreibungstexte zu
Bitte wählen Sie ein Produkt
Nachricht *